Keramik-schleifmaschinen

https://diskus-werke.dvs-gruppe.com/index.php?id=773&L=1
Friday, 9. December 2022 07:08 Uhr

Keramikschleifmaschinen von DISKUS WERKE sind ein Garant für mikrometergenaue Schleifprozesse

Keramikschleifmaschinen sind Feinstbearbeitungsmaschinen, die äußerste Präzision verlangen. Zuverlässigkeit im Mikrometerbereich sind eine Grundvoraussetzung, die die qualitätsgeprüften Keramikschleifmaschinen der DISKUS WERKE erfüllen.

 

Die DISKUS WERKE aus Dietzenbach bei Frankfurt am Main produzieren seit fast 100 Jahren Qualitäts-Doppelplanseiten-Schleifmaschinen. Das hessische Unternehmen hat sich dabei zu einem der weltweit führenden Anbieter für ein umfangreiches Produktsortiment an Feinstbearbeitungsmaschinen und Sonderschleifmaschinen etabliert.

 

Keramikschleifmaschinen aus dem Hause DISKUS sind ein Garant für zuverlässige, langlebige Präzisionsschleifmaschinen.

Aufgrund ihres besonderen Anforderungsprofils nehmen die Keramikschleifmaschinen eine Sonderstellung unter den Doppelplanseiten-Schleifmaschinen von DISKUS WERKE ein. Mit Keramikschleifmaschinen werden - ebenso wie bei den Hartmetallschleifmaschinen - besonders harte Werkstoffe geschliffen.

Keramikschleifmaschinen und Hartmetallschleifmaschinen sind von ihrem grundlegenden Aufbau nicht anders konzipiert als die anderen Doppelplanseiten-Schleifmaschinen, aber mit speziellen Werkzeugen ausgerüstet.  

 

Ein besonders Qualitätsmerkmal der Keramikschleifmaschinen ist die eigens von DISKUS entwickelte IONIC-Prozessregelung. Sie ermöglicht, dass Werkstücke nach dem Schleifen gemessen werden, um eine absolute mikrometergenaue Präzisionsarbeit bei der Herstellung zu gewährleisten. Dies gilt für alle Doppelplanseiten-Schleifmaschinen des Qualitätsanbieters DISKUS.

DISKUS WERKE
Schleiftechnik GmbH

Robert-Bosch-Straße 11
D-63128 Dietzenbach-Steinberg

Tel.: +49 (0) 6074.484 02-0
Email: kontakt@diskus-werke.de