DVS Gruppe

DIMON

DIMON – Diskus Monitoringbox: Ist als temporäres oder stationäres System zur Überprüfung von Schwingungen, die in Maschinen auftreten verfügbar.
Jede Baugruppe in einer Maschine (z.B.: Lager in einer Motorspindel) hat ein typisches Schwingungsbild, an dem sich Veränderungen, die beispielsweise durch Verschleiß auftreten, auch durch Veränderung an ihrem Schwingungsverhalten erkennen.
Dadurch kann ein anstehender Ausfall einer betroffenen Baugruppe frühzeitig erkannt werden. Ein durch die Reparatur bedingter Produktionsausfall ist somit planbar. So lassen sich Stillstandszeiten in der Produktion minimieren und Kosten senken.

DIMON
Schwingungsanalyse an einer Motorspindel

Produktblatt

DiMon 1

[4 Seiten, 790kB]