Maschine

http://diskus-werke.dvs-gruppe.com/index.php?id=36&L=osfkhoqlwnf&tx_xpdvs_pi1%5Bmuid%5D=19
Sonntag, 20. Oktober 2019 09:06 Uhr

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das gesamte Maschinenprogramm.

Filtern Sie mit Hilfe
der Navigation die Ergebnisliste.

 

DDS ... XRE

Highlights

  • Maschinengestell mit Dämpfungsmaterial
  • Temperierte Motorspindeln
  • Digitale Antriebe
  • Vorgespannte Linearlager
  • Einstechschleifen mit einzelnem Planetenantrieb
  • Siemens CNC 840 D
  • IONIC 18 Prozessregelung

  • Schleifscheiben-Ø: 457mm
  • Max. Werkstück-Ø: 205mm
  • Schleifmittel: Korund, CBN oder Diamant
    --------------------------------------
  • Schleifscheiben-Ø: 600mm
  • Max. Werkstück-Ø: 250mm
  • Schleifmittel: Korund, CBN oder Diamant
    --------------------------------------
  • Schleifscheiben-Ø: 750mm
  • Max. Werkstück-Ø: 420mm
  • Schleifmittel: Korund, CBN oder Diamant

Produktbild

Maschinenkonzept

DDS ... XRE
Maschinenkonzept - DDS ... XRE

Technische Daten

Verfügbare Maschinentypen dieser Baureihe:

  • DDS 457 XRE - Max. Werkstück-Ø: 205mm
  • DDS 600 XRE - Max. Werkstück-Ø: 250mm
  • DDS 750 XRE - Max. Werkstück-Ø: 420mm

Folgende Schleifmittel können eingesetzt werden:

  • Korund
  • CBN
  • Diamant

Dazugehörige Technologien

Durchlauf-Einstech-Schleifen - Typ DDS

Bei diesem Schleifverfahren werden die Werkstücke, mit Hilfe einer Transportscheibe, durch die Schleifscheiben geführt. Bei jedem Werkstück wird separat eingestochen.

Durchlaufschleifen R - Typ DDS

Bei diesem Schleifverfahren werden die Werkstücke nacheinander, mit Hilfe einer Transportscheibe, durch die Schleifscheiben geführt.

Einstechschleifen mit gesteuerter Rotation – Typ DDS

Bei diesem Schleifverfahren werden die, in einzelnen Planeten liegenden Werkstücke, mit Hilfe einer Transportscheibe, so durch die Schleifscheiben geführt, dass für jeden Planeten separat eingestochen wird. Während des Einstechens rotieren die Planeten und die darin befindlichen Werkstücke.

Kontinuierliches Einstechschleifen - Typ DDS

Bei diesem Schleifverfahren werden die Werkstücke, mit Hilfe einer Transportscheibe, mehrfach durch die Schleifscheiben geführt. Bei jedem Durchlauf wird eingestochen, bis das Fertigmaß erreicht ist.

DISKUS WERKE
Schleiftechnik GmbH

Robert-Bosch-Straße 11
D-63128 Dietzenbach-Steinberg

Tel.: +49 (0) 6074.484 02-0
Email: kontakt@diskus-werke.de